Datenschutzerklärung

Wir, die THYEN & PARTNER Steuerberatungsgesellschaft mbH, freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Website sowie über das Interesse an unserem Leistungsangebot. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für unsere Kanzlei oberste Priorität. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir während des Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese Informationen genutzt werden.
Diese Datenschutzerklärung gilt jedoch nicht für Internetseiten, die nicht zur Kanzlei THYEN & PARTNER  zählen und die einen Link zu oder von diesen oder anderen Internetseiten haben.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne Artikel 24 DSGVO ist:
THYEN & PARTNER Steuerberatungsgesellschaft mbH
Jahnstraße 11
17033 Neubrandenburg
Tel: 0395 58 16 50

Kontakt: kanzlei@thyennb.de

Ansprechpartner für Datenschutzfragen und Beschwerden

Für Fragen, Auskünfte, Anträge oder Beschwerden zum Thema Datenschutz steht Ihnen unsere Beauftragte für den Datenschutz unter der vorstehenden Kanzleianschrift gern zur Verfügung.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an datenschutz@thyennb.de oder senden Sie uns Ihre Anfrage per Post oder Fax.
Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen.

Personenbezogene Daten

Gemäß DSGVO Artikel4 sind:  „Personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung dient dem Betreiben unserer Website mit Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU DSGVO, BDSG, TMG usw.) erhoben und verarbeitet. THYEN & PARTNER erhebt und speichert in den Serverprotokolldateien Informationen, die Ihr Browser während des Besuches auf unserer Website übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • das vom Besucher verwendete Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage.

Weiterhin wird erfasst, welche Datei abgerufen wurde. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen, da die IP-Adressen nicht ausgewertet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Es sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, enthalten keine Viren und werden nicht zur Erstellung von Besucherprofilen herangezogen.
Sie dienen dazu, Eingaben zwischen zu speichern und unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Websites jedoch eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, steht Ihnen hierfür ein Kontaktformular zur Verfügung, über das sie uns eine Nachricht zukommen lassen können. Die dort erhobenen Daten werden nur zum Zweck Ihres Kontaktwunsches und seiner Beantwortung verarbeitet. Die Verarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung, die von Ihnen jederzeit widerrufen werden kann.
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird diese und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet, wie:

  • zur Bearbeitung Ihrer Anfragen
  • zum Zweck der Vertragsabwicklung
  • zur Interessentenbetreuung, Kundengewinnung und Kundenbetreuung
  • für Marketing-Zwecke (Produkt- und Leistungsangebote)

Löschfristen

Sämtliche personenbezogenen Daten, die über diese Website erhoben wurden,  werden bei uns nur solange gespeichert, wie dies für den entsprechenden Zweck erforderlich ist oder wir gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind oder dies aufgrund einer gesetzlichen Regelung zulässig ist.

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Auf Anforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Wenn Sie eine Sperrung oder Löschung wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.

Einwilligung und Widerspruch

Wenn Sie Einwilligungen zum Speichern und Verarbeiten Ihrer Daten gegeben haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie haben die Möglichkeit, den Widerruf telefonisch, per E-Mail oder schriftlich an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Kanzlei formlos mitzuteilen. Die bis zum Eingang des Widerrufs aufgrund der bisherigen Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung ist nicht berührt.

Sicherheit

THYEN & PARTNER setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung und vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen sowie Vertragsverhältnisse und die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sofern hier kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.
Findet eine Weitergabe an Dritte statt, so wird THYEN & PARTNER die erforderlichen Datenschutzmaßnahmen sowie die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften auch mit dem Dritten vereinbaren und kontrollieren. Im Falle einer erforderlichen Einwilligung werden wir Sie darüber informieren, wer Ihre persönlichen Daten erhalten wird.