Internationale Wirtschaft

Internationaler Waren- und Dienstleistungsverkehr

Die zunehmende Internationalisierung des Waren- und Dienstleistungsverkehrs bringt häufig Risiken bei grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeiten mit sich. Auf Grund der unterschiedlichen steuerlichen Behandlungen in den einzelnen Ländern sind Steuernachzahlungen keine Seltenheit.

Steuerliche Belastungen verringern - Risiken minimieren

Beim internationalen Warenverkehr rückt das Thema Umsatzsteuer in den Mittelpunkt des unternehmerischen Interesses. Mit einem Beratungsgespräch können wir das Ziel erreichen, die steuerlichen Belastungen zu verringern und Risiken zu minimieren.

Kompetente Steuerberatung bei Auslandsaktivitäten

Wir beraten Sie bei geplanten Auslandsaktivitäten über die umsatzsteuerlichen Folgen, Aufzeichnungspflichten, Anforderungen der Rechnungslegung, Vereinfachungsregelungen und Vorsteuervergütungsverfahren.

Mit der zunehmenden Globalisierung stellen sich völlig neue Probleme. Heute sind Tätigkeiten - ob als Arbeitnehmer oder Unternehmer - im Ausland keine Seltenheit mehr.

Themen wie Doppelbesteuerungsabkommen, Außensteuergesetz, beschränkte Steuerpflicht, Anrechnung von ausländischen Steuern, Jahresabschlüsse nach internationalen Standards oder konsolidierte Jahresabschlüsse müssen angesprochen werden.

 

Leistungen der Steuerberatung

  • Unterstützung und Vertretung bei Streitigkeiten mit Finanzbehörden
  • Teilnahme an USt-Sonderprüfungen
  • Gutachten zur Überprüfung der beschränkten Steuerpflicht
  • Gutachten zur Anrechnung von Verlusten
  • Anrechnung oder Abziehbarkeiten ausländischer Steuer
  • Beratung und Unterstützung von Melde- und Nachweispflichten
  • Ermittlung des Ortes der Besteuerung